Sonntag, 7. Oktober 2018

i am with friends i lie.

i am with friends i
lie.

when i talk to a
friend knows that
friends do,because
i will move the
mountains so you have a
heart
i am with friends i
lie.

//www.elsewhere.org/journal/hbzpoetry/

Montag, 4. Dezember 2017

Klima und die neue Bundesregierung...

Eine neue Bundesregierung wird sich über kurz oder lang formieren.

Und wieder kann man davon ausgehen, dass sich beim Klimaschutz nicht viel tun wird. Gleichzeitig zelebriert Deutschland international gerne seine vermeintliche Vorreiterrolle. Klick aufs Popup um mehr dazu zu lesen. Danke an die ZEIT!

Beim Klimaschutz ist Merkel knallharte Machtpolitikerin, und das Klima leidet.

Mehr Infos zum Thema Klima findet ihr in der regelmässig aktualisierten Sammlung auf www.tofoq.de
Regular updates on climate topics on www.tofoq.de!

Sonntag, 11. Juni 2017

Epitaph For A Darling Lady (by Dorothy Parker)

All her hours were yellow sands,
Blown in foolish whorls and tassels;
Slipping warmly through her hands;
Patted into little castles.

Shiny day on shiny day
Tumble in a rainbow clutter,
As she flipped them all away,
Sent them spinning down the gutter.

Leave for her a red young rose,
Go your way, and save your pity;
She is happy, for she knows
That her dust is very pretty.
Legt aufs Grab die rote Rose,
Geht nur, euer Mitleid spart;
glücklich weiß die Sorgenlose:
Selbst ihr Staub ist sehr apart.

Sonntag, 19. Februar 2017

Dänemark... woher nimmst du nur deinen guten Ruf?

"Das ist leider recht normal in Dänemark. Hier bekommen fast alle, die in der Öffentlichkeit stehen, Hassbotschaften und Todesdrohungen. Das ist sehr beunruhigend. Wir glauben aber, dass wir der Islamophobie durch unsere Arbeit etwas entgegensetzen können. Wir Frauen setzen ein starkes Zeichen."

Montag, 9. Januar 2017

How tu buy a house

At the start, tell yourself you're going to see 50 homes total. Visit 18 without making an offer on any of them. Then make an offer on the next house that's better than the first 18.
How do you force yourself to remember in the middle of a negotiation that you've been willing to walk away?
Employ certain mental tricks for self-distance: Pretend you're advising a friend, not yourself.

Montag, 5. Dezember 2016

Der gesunde Menschenverstand

Wenn man nicht weiter als bis zur eigenen Pimmelspitze denken will oder kann, dann nennt man das gesunden Menschenverstand. Frueher auch schon als "gesunder Volkszorn" bekannt. Ursrpung des noch so duemmsten Populismus.

- "Is so", sagt Mario Barth andauernd, ein Ausspruch, der keine Widerrede duldet, kein besseres Wissen, es ist halt so, wie es ist, sonst wäre der Witz kaputt. -

Sonntag, 19. Juni 2016

Kunstprojekt

Ein Raum mit Dingen - abgeschlossen, und niemand kommt raus, der keinen Laerm macht. DIe Leute zwingen, kuenstlerisch aktiv zu werden! All werden Kuenstler statt Konsumenten.

St. Johann vor langer langer Zeit

Jetzt heisst's "Leb wohl, Herr Frentz"
Englisch "Good bye my friends"
Ade dem Bader, Steinpent, Dorfcafe
Wir koennen nach Hause fahren,
nie wieder Kaiserschmarren
dadada da, dadada da da
(Mary Hopkin - Those were the days)

--- we could not drive home. The bus broke down on the high way, der Keilriemen war gebrochen, beim Aufsetzen des neues Keilriemens wurden die Rollen beschaedigt und der zweite Keilriemen brach, zweite Panne, warten auf den technischen Service, warten, warten, warten, mit Mueh und Not den ICE in Muenchen erreicht und von niemandem verabschiedet, ade, zurueck in der normalen Welt, nach 2 Wochen action... keine Romantik.

Mittwoch, 18. Mai 2016

AfD

image-908970-galleryV9-jjaeimage-908975-galleryV9-icbdnazifotze

Donnerstag, 28. April 2016

True Size of Africa

True-Size-of-Africa
the source:
//kai.sub.blue/de/africa.html

also:
//www.thersablog.com/2013/03/graphic-detail.html

Rettet die Nachtzüge!

https://weact.campact.de/petitions/rettet-die-nacht-und-autozuge-1
... vielleicht besteht Hoffnung auf eine Übernahme durch die ÖBB...
hoffen wir, dass die Petition auch der ÖBB Mut im Nachtzuggeschäft macht!
//derstandard.at/2000035468645/OeBB-will-im-Nachtverkehr-aufruesten?ref=rec

Sonntag, 27. März 2016

Zitat aus der Zeit...

"Gespräch mit einem Bitterfelder Jungen, kurz rasierte Haare, er hält eine Plastiktüte, gefüllt mit Sternburg-Bierflaschen, in der Hand. Hat er die AfD gewählt? 'Ich habe überhaupt niemanden gewählt.' Die AfD sei für ihn keine Option, die biete doch nur Parolen, keine Lösungen für Probleme an: 'Diese Partei will gar nicht, dass es uns gut geht. Uns soll es schlecht gehen, damit die ihre Stimmen kriegen.' Ach, so ist das! 'Ja, so ist das'. Lachender Skinhead. Hoffnung.

Samstag, 20. Februar 2016

Save the night train!

Please sign the petition to maintain the climate-friendly night trains in Europe!
//savethenighttrain.eu/

Reopen the Harwich to Esbjerg ferry Crossing!

https://www.change.org/p/dfds-seaways-reopen-the-harwich-to-esbjerg-ferry-crossing/u/15231034
Please support the ferry, for the sake of ecological (ground-based) travel in Europe!

Donnerstag, 7. Januar 2016

Dummgida+Geruechte

Auslaender haben einen Freibrief?

Nicht-Deutsche Täter müssen aber häufiger mit einer Verurteilung rechnen, haben mehrere Studien ergeben, die das Deutsche Institut für Menschenrechte gesichtet hat. Das deckt sich mit einem Experiment, das Ulrike Häßler vom Kriminologischen Dienst Celle und Werner Greve von der Universität Hildesheim 2012 gemacht haben. Sie erfassten mithilfe von mehr als 250 Fragebögen, die Jura-Studenten beantwortet haben, ob es einen Einfluss auf das Strafmaß haben kann, wenn ein deutscher Vorname oder ein türkischer Vorname verwendet wird. Im Falle der Vergewaltigung war das Ergebnis eindeutig: Erkan wurde zu einer langjährigen Haftstrafe häufig mit Sicherungsverwahrung "verurteilt", während Stefan mit einem halben bis fünf Jahren Haft davon kam.

Auslaender greifen deutsche Frauen an?

Die meisten Opfer kennen die Täter: Sie sind ihre Väter oder Stiefväter, Brüder, Onkel oder Freunde der Eltern. Weniger als 20 Prozent der sexuellen Übergriffe oder Vergewaltigungen finden außerhalb der eigenen vier Wände statt.

//www.zeit.de/politik/deutschland/2016-01/sexuelle-gewalt-situation-frauen-alltag

Mittwoch, 30. Dezember 2015

EU-Agrarsubventionen, schlimmer denn je.

//www.zeit.de/2015/51/afrika-eu-handelspolitik-subventionen-armut-flucht

Samstag, 26. Dezember 2015

Danke.

»Durch meinen Porno-Boykott an Heiligabend entsteht ein Spannungsabfall im Internet, der es den Echsenwesen unmöglich macht, die täglichen Anweisungen an die Marionettenregierung der Deutschland GmbH weiterzuleiten, so dass wir nur an den Weihnachtsfeiertagen nicht unter der Knute der Lügendiktatur stehen. Das ist der wahre Sinn des Weihnachtsfestes. Auch wenn es manch einem nicht gefallen wird, trage ich gern mein Scherflein dazu bei. Denken hilft.«
Marius P., Detmold

//sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/44023/Stille-Nacht

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

i am with friends i lie.
i am with friends i lie. when i talk to a friend knows...
Valec - 7. Okt, 21:31
Klima und die neue Bundesregierung...
Eine neue Bundesregierung wird sich über kurz oder...
Valec - 4. Dez, 22:25
Epitaph For A Darling...
All her hours were yellow sands, Blown in foolish whorls...
Valec - 11. Jun, 12:23
Dänemark... woher nimmst...
"Das ist leider recht normal in Dänemark. Hier bekommen...
Valec - 19. Feb, 23:51
How tu buy a house
At the start, tell yourself you're going to see 50...
Valec - 9. Jan, 23:16

Links

Suche

 

Status

Online seit 5542 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Okt, 21:31

Profil
Abmelden
Weblog abonnieren